Was tun, wenn ich mein WordPress Passwort vergessen habe?

Aktualisiert am 31. Mai 2021
Wenn wir zusammenarbeiten werden Sie früher oder später einen Zugriff zur Entwicklungsumgebung oder dem Produktivsystem von WordPress erhalten. Leider benötigt man viel zu viele Passwörter an allen Enden – es passiert den Besten, dass sie mal das eine oder andere Passwort vergessen. Passwortmanager wie z.B. Bitwarden, LastPass oder 1Password sind hier bestimmt hilfreich und eine […]
Was tun, wenn ich mein WordPress Passwort vergessen habe?

Wenn wir zusammenarbeiten werden Sie früher oder später einen Zugriff zur Entwicklungsumgebung oder dem Produktivsystem von WordPress erhalten.

Leider benötigt man viel zu viele Passwörter an allen Enden – es passiert den Besten, dass sie mal das eine oder andere Passwort vergessen. Passwortmanager wie z.B. Bitwarden, LastPass oder 1Password sind hier bestimmt hilfreich und eine weit bessere Idee als die Passwörter auf Post-it oder Dateien am Desktop zu notieren.

Während der Entwicklung ist es üblich, dass man auch für die eigentliche Webseite ein Passwort vergibt. Das bedeutet, dass während der Entwicklung auch das sogenannte Frontend nur mit einem Passwort eingesehen werden kann. Erstens möchte man nicht, dass jeder weltweit Zugriff auf den Entwicklungsstatus hat, und zweitens möchte man auch die Crawler der Suchmaschinen noch abhalten die Webseite zu indexieren.

Man muss also zwischen Frontend Password und Backend Passwort unterscheiden. Den Backend-Zugang erhalten Sie üblicherweise dann, wenn es auch Aufgaben an der Webseite gibt, welche direkt von Ihnen übernommen werden, z.B. kann das sinnvoll sein für kleine inhaltliche Anpassungen.

Während der Entwicklung wird meistens auch die eigentliche Webseite mit einem Passwort geschützt. Dabei muss man versehen, dass Frontend-Passwort für Webseite und Backend-Passwort für Administration der Webseite unterschiedlich sind.

Auch als Administrator bin ich nicht in der Lage die Passwörter auszulesen. Jedoch bin ich in der Lage ein Passwort für Sie zurückzusetzen.

Viel einfacher ist es aber, wenn Sie einfach die „Passwort vergessen“ Funktion von WordPress in Anspruch nehmen. Sie bekommen dann einen Link an Ihre E-Mail Adresse gesendet, wo Sie das Passwort eigenständig zurücksetzen können. Dabei handelt es sich um die E-Mail Adresse, die Sie mir mitgeteilt haben, um für Sie einen Benutzer in WordPress anzulegen.

Ihre WordPress Adresse für den sogenannten Backend-Zugang (Administrationsbereich) Ihrer Webseite:

https://ihrewebseite.com/wp-admin

1. Klicken Sie auf „Passwort vergessen“ oder „Lost your password“ und geben Sie Benutzernamen oder E-Mail Adresse ein.

2. Wechseln Sie zu Ihren E-Mails um den Reset Link zu empfangen

3. Klicken Sie auf den Link im E-Mail, um selbständig ein neues Passwort für Ihren Benutzernamen zu vergeben

4. Vergeben Sie ein neues, sicheres und einmaliges Passwort und speichern Sie es in einem Passwort Manager

Achtung: Wenn Sie bei Projektende eine Dokumentation / Zusammenfassung aller Zugangsdaten erhalten, dann stimmen diese Daten nach der Änderung natürlich nicht mehr überein.

Divi Logo

Divi von Elegant Themes * ist mein empfohlener Page Builder für höchste Flexibilität

Rankmath Logo

Rankmath ist neben Yoast eines der besten SEO Plugins für WordPress

Cloudways Logo

Cloudways * hat den Ruf als das Webhosting für Technik-Nerds. Die Wahrheit – es ist genauso einfach wie andere Hosting Provider, bietet aber mehr Möglichkeiten für Techniker zur Spitzen-Preis-/Leistung.

* Ich möchte mehr über Affiliate Marketing lernen, der beste Lernprozess ist Learning by Doing. Folglich befinden sich auch auf dieser Seite Affiliate Links von Produkten hinter denen ich persönlich zu 100% stehe. Bei Kauf einer Lizenz über einen dieser Links bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Das ändert natürlich nichts am Preis.

Bei einigen Produkten besitze ich eine Unlimited Lifetime Lizenz welche ich auch bei Kundenprojekten verwenden kann – in diesem Fall ist ein Kauf einer eigenen Lizenz nicht notwendig.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ich bin bereit etwas zu tun! Und Sie?

Kontaktdaten

Adresse

Österreich, Bali, Thailand, Mexiko

Markus

Vom Großkonzern hochgearbeitet zum Einpersonenunternehmen. Das bin ich. Webdesign und SEO sind die Themen, für die ich brenne. Umfangreiches Know-how und interdisziplinäre Erfahrungen, gepaart mit dem Wunsch gänzlich ortsunabhängig Arbeiten zu können meine Antreiber.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.